Ihre Ärzte

Dr. med. Matthias Hohlbein

Lebenslauf

Persönliches

Geburtsdatum: 27.03.1977 in Chemnitz

Abitur in Stralsund

Universitaere Ausbildung
  • Studium der Humanmedizin
    1995 – 2004 Universität Rostock
Klinische Ausbildung
  • 2005 – 2013 Facharztausbildung Innere Medizin u.a. Hamburg, Stralsund, Bad Doberan und Rostock
  • seit 2013 Facharzt für Innere Medizin
Qualifikationen

Zusatzqualifikationen:

  • Notfallmedizin
  • Chirotherapie
  • Tauchmedizin

Dr. Med. Matthias Bätje

Lebenslauf

Persönliches

Geburtsdatum: 22.08.1979

Universitaere Ausbildung

Universität Rostock
Staatsexamen 2007

Klinische Ausbildung
  • Klinikum Südstadt Rostock
  • Loretto-Krankenhauses Freiburg
  • Medizin, Stift Bethlehem Ludwigslust
  • Kinderorthopädie und Kinderchirurgie, CCBRT-Hospital, Dar es Salaam, Tansania
  • Allgemeinmedizin Dömitz
  • Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Klinikum Südstadt Rostock
  • Kinderorthopädie und Kinderchirurgie, Red Cross Cildren’s Hospital, Universität Kapstadt, Südafrika
  • Innere Medizin, endokrinologische und gastroenterologische Station, Universität Rostock

Assistenzarztzeit:

  • Universitätsklinikum Rostock, Abteilung Allgemeinchirurgie
  • Martin Luther Krankenhaus Berlin, Abteilung Innere Medizin
  • Praxis Allgemeinmedizin Dömitz
  • Praxis Orthopädie am Spreebogen Berlin
  • Kinderarztpraxis Berlin Moabit

Facharzt für Allgemeinmedizin:

  • MVZ Polikum Berlin-Friedenau
  • Praxis Hohlbein Rostock
  • seit 7/18 niedergelassener Hausarzt in der Gemeinschaftspraxis Hohlbein/Bätje
Dissertation

Experimentelle Doktorarbeit und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gynäkologie der Universität Rostock unter Leitung von Prof. Dr. med. V. Briese; Thema: „Glycodelin A – Genexpression und Proteinnachweis im Gewebe und Serum beim Ovarialkarzinom“;
Publikation im Anticancer Research 27: 2023-2026 (2007),
Vortrag und Posterpräsentation: 121. Tagung der Norddeutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

Qualifikationen & Interessen

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch

Sport:

  • Fußball
  • Windsurfen
  • Angeln

Zusatzqualifikationen:

  • Chirotherapie/ Manuelle Medizin
  • Akupunktur A-Diplom
  • Psychosomatik
  • Impfmedizin

Dr. med. Stephanie Born (geb. Reiter)

Lebenslauf

Persönliches

Geburtsdatum: 26.02.1970
Geburtsort: Boizenburg/Elbe
Familienstand: verheiratet

Schulische Ausbildung
  • 1976-1986    Polytechnische Oberschule Boizenburg
  • 1986-1988    Erweiterte Oberschule Boizenburg
Studium
  • 1988-1989    Pflegepraktikum Krankenhaus Boizenburg
  • 1989-1995    Universität Rostock: Studiengang Medizin
Beruflicher Werdegang
  • 10/95-08/96 Klinikum Südstadt Rostock, Innere Medizin
  • 09/96-01/98 Erziehungsurlaub
  • 02/98-09/99 Klinikum Südstadt Rostock, Innere Medizin
  • 10/99-03/00 Klinikum Südstadt Rostock, Chirurgie
  • 04/00-12/00 Klinikum Südstadt Rostock, Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 01/01-01/03 Erziehungsurlaub
  • 02/03-03/03 Hospitation für Naturheilverfahren, Praxis Dr. Akkermann, Bad Doberan
  • 04/03 Hospitation für Naturheilverfahren, Klinikum Südstadt Rostock, PhysikalischeTherapie
  • 05/03-01/04 Praxis für Kinderheilkunde u. Jugendmedizin Drs.Richter u. Sengbusch, Bad Doberan
  • 02/04-05/04 Praxis für Kinderheilkunde u. Jugendmedizin Dr. Paul, Rostock
  • 06/04-11/05 Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Akkermann, Bad Doberan
  • 01/06 Facharztprüfung für Allgemeinmedizin
  • 02/06-03/06 Praxisvertretung Dr. Schwanitz, "Neptun Hotel"
  • 04/06-09/20 Klinikum Südstadt Rostock, Innere Medizin/ Klinik für Onkologie, seit 2015 als Oberärztin für Komplementäronkologie
Zusatzqualifikationen
  • 11/02 Akupunktur Diplom A
  • 11/03 Neuraltherapie
  • 06/05 Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • 02/08 Chirotherapie
  • 03/13 Zusatzbezeichnung Anthroposophische Medizin
  • 03/18 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • 05/19 Orthomolekulare Medizin
Presseartikel

Katharina Schiml (Weiterbildungsassistentin)